X

Login Anmelden

26.01.2017

Interpol kommen für ein Open-Air-Konzert nach Wien

Ticket kaufen

Laute Gitarren, traurige Gesichter, Songs mit Ohrwurmqualität: Interpol kommen mal wieder nach Wien. Am 10. August 2017 spielen sie Open-Air-Konzert in der Wiener Arena. Tickets sind in Kürze verfügbar.


Interpol 0

(© Barracuda) Interpol

Zu der Zeit als Interpol mit ihrem Debüt "Turn On The Bright Lights" (2002)  vermeintlich aus dem Nichts kamen, betrieb man bei jeder Gitarrenband, die sich vom Mainstream abhob, Ursachenforschung in der Rockgeschichte. The Strokes wurden mit Velvet Underground in Verbindung gebracht, Interpol Parallelen zu Joy Devision attestiert.

Interpol machten als vier junge, schwarz gekleidete Herren aus New York mit zum Teil sehr traurigen Gesichtern Karriere. Vier weitere Alben (das letzte - "El Pintor" - 2014 erschienen) und unzählige verkaufte Tonträger später sind Interpol aber viel mehr als nur ein New-Wave-Aufguss. Die Band wurde, ähnlich wie The Strokes, zum neuen Original. Von den gewaltigen Songschreiber-Qualitäten der New Yorker kann man sich am 10. August 2017 in der Arena Wien überzeugen.



Save the Date:
Donnerstag, 10. August 2017, 20 Uhr
Arena Open Air, Wien

Tickets sind in Kürze verfügbar.

 

Ticket kaufen


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

X