X

Login Anmelden

28.02.2017

Postapokalypse trifft Poesie: Lesung von "Der Reisende"

Personen

Ondrej Cikán

Ondrej Cikán stellt seinen neuen Roman "Der Reisende - Band 1: Du bist die Finsternis" am 3. März im Literaturhaus Wien vor. Die Lesung wird musikalisch begleitet und startet um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Reisende - Band 1: Du bist die Finsternis 0

(© Edition a)

Ein verheerender Atomkrieg hat die menschliche Zivilisation weitgehend ausgelöscht; selbst die Physik ist nicht mehr das, was sie mal war. Im postapokalpytischen Winter spannt ein selbsternannter Gott den titelgebenden Reisenden als mutiertes Schlachtross ein. Der Reisende kämpft jedoch lieber für seine Liebe. Eine Leseprobe des Romans findet Ihr hier.

Ondrej Cikán präsentiert seinen neuen Roman und spricht mit Fritz Ostermayer über Surrealismus im Fallout, Monstrositäten der Liebe und antike Schlachten der Zukunft. Hans Wagner spielt auf diversen Instrumenten seinen eigens für den Roman komponierten Soundtrack. Pippa Galli singt und liest.



Save the Date:
Freitag, 3. März, 19 Uhr
Literaturhaus (Zieglergasse 26a, 1070 Wien)

Der Eintritt ist frei!

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von HeuteTV!

Ondrej Cikán

X